10. Wanderpokal

07.11.2015

338 Judoka aus 26 Vereinen – das war das dicht gefüllte Teilnehmerfeld unserer Jubiläumsauflage, dem 10. Wanderpokal.

Beste Voraussetzungen für ein gutes Turnier und für die langfristig angekündigte Praxisprüfung der diesjährigen Kampfrichteranwärter, zu denen mit Jan Sprenger auch ein Mitglied unseres Vereins gehörte. Am Ende des Tages haben alle Prüflinge unter den kritischen Augen von zwei Kampfrichterbeobachtern ihre Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch an Jan Sprenger zum Erwerb der Kampfrichterlizenz Land B!

Als Pokalverteidiger ging in diesem Jahr BC Randori an den Start.

Nach vielen spannenden Kämpfen ist der Pokal in diesem Jahr in andere Hände übergegangen und wird dort auch nach vorheriger Ankündigung zu Turnierbeginn als Jubiläumshighlight verbleiben.

Erfolgreichster Verein nach Medaillenspiegel war ShidoSha Dojo Berlin e.V. – Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer für ihre selbstlose Unterstützung und die vielen positiven Rückmeldungen zum Turnierverlauf!

Überblick Festhalte Wurf

Vielen Dank auch für die mitgebrachten Leckereien unserer Mitglieder, u.a. ein selbst gemachter JC-Kuchen:

Kuchen

Ergebnisse:

u 9 ml          u 9 wbl          u 11 ml          u 11 wbl          u 13 ml          u 13 wbl

Medaillenspiegel