Kinder- und Jugendschutz

 

Der Judo-Club ’03 Berlin e.V. ist sich als Verein seiner Verantwortung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen bewusst. Alle Trainer und Betreuer müssen dem Verein jedes Jahr ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.

Unsere beiden Kinder- und Jugendschutzbeauftragten stehen im Kontakt mit den Kindern, Jugendlichen, Eltern und Trainern. Sämtliche Informationen werden vertraulich behandelt. Unser Ziel ist es, Aufmerksamkeit und Sensibilität für das Thema Kinderschutz zu erzeugen.

Wir freuen uns, dass wir Maria und Vitali als Kinder- und Jugendschutzbeauftragte gewinnen konnten. Bei allen Fragen wendet Euch bitte direkt an:

     
Maria Jagnytsch   Vitali Braun    
0176/70750467   0173/6513426    

marialein82@hotmail.de

 

 

vitalibraun@yahoo.de

 

 

 

 

 

 

Informationen vom DJB   Informationen vom LSB